16.06.2011/ valie plus/ videoarchive & videoscreening/ raumerweiterungshalle/ berlin

valie plus – pocket archive #5

videoarchive & videoscreening
-dedicated to shifting images. I love bildwechsel-

16. juni 2011,
ab 18h,
raumerweiterungshalle
markgrafendamm 24c, berlin
nähe s ostkreuz
http://www.raumerweiterungshalle.net/

PROGRAMM:

18 h POCKET ARCHIVE
gemeinsames sichten temporärer exporte aus der bildwechsel videokollektion-
dieses mal haben wir unseren veranstaltungsort beim namen genommen und bringen eine auswahl zu den kategorien raum.erweiterung.hall und bieten sie hier zum sichten an, was sich in gemeinsamer und verändernderbarer runde gestalten kann und dies abhängig von den vor*lieben der anwesenden. Ein archivausschnitt.

21 h kleiner snack

22 h WELCOME-SCREENING
videoprogramm mit arbeiten von
kornelia kugler & hanna bergfors, katrina daschner, rita macedo, liz rosenfeld, rita macedo, catrin sonnabend und dem hochformat-sampler mit beiträgen von yam & vee, mik del monte & andrew la mur, risk hazekamp und dem radikalen handarbeitszirkel

23 h PARTY mit dj wassiwas

EINTRITT: wir freuen uns über eine spende zur deckung der anfallenden kosten und als support für bildwechsel
künstler_innen sind ausdrücklich eingeladen, uns ihre film- und videoproduktionen mitzubringen und dem archiv zu übergeben.

……………………………

……die veranstaltung VALIE PLUS – pocket archive  ist als unregelmäßige reihe in berlin geplant und legt ein interesse auf künstlerische verortungen zwischen film, video und performance mit inhaltlichen schwerpunkten auf queeren und feministischen perspektiven, repräsentationen und blickrichtungen. wir bringen ein interesse für unabhängig produziertes, experimentelles, versuchsanordnungen, autobiografisches, beobachtungen, persönliche analysen und dokumentationen von handlungen mit. gleichzeitig interessieren wir uns auch für formen des zeigens, des betrachtens und des sich darüber austauschens.

in einem „taschenarchiv“ exportieren wir eine auswahl der über 7000 in bildwechsel hamburg (dachverband für frauen+/ medien/ kultur) archivierten videos und filme internationaler unabhängiger filmemacher_innen und künstler_innen temporär nach berlin und bieten sie zu einem gemeinsamen sichten an. dies kann sich fragmentarisch in gemeinsamer und veränderderbarer runde gestalten und ist abhängig von den vor*lieben der anwesenden. ein archivausschnitt. umgekehrt zeigen wir arbeiten, die neu ins archiv kommen, und sagen ihnen in einem willkommens-screening „hallo“.

mit einem ausdrücklichen merci an alle künstler_innen!

………………………………

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s