call for films: reflecting work/ employment/ labour // Deadline 10th of august

BILDWECHSEL IS CALLING FOR FILMS

!english version below!

*****************************************************************
GERMAN VERSION:

Liebe videomacher_innen, performer_innen, lebenskünstler_innen,
Expert_innen und Macher_innen!

Bildwechsel, Dachverband für Frauen/ Medien/ und Kultur sucht eure
Videos, Filme und Statements in Ton und bewegtem Bild für:

/unvermittelt
Kampagne und öffentliche Intervention für einen Arbeitsbegriff
jenseits von Überarbeitung und Mangel: Praxen, Techniken, Spielräume

Schickt uns eure Filme, Dokus, Aufzeichnungen, Komödien, Dramen und
Statements rund zur“ Redefinition von Arbeit und Nicht Arbeit“ und „Tips und Tricks zum schönen Leben“ oder sagt uns wenn wir sie schon im Archiv haben!

Im Rahmen von „Unvermittelt“ , initiiert von Workstation und als
Ausstellung im Dezember im Hause der
NGBK, entsteht im August 2008  eine einmonatige Kampagne in Berlin,
um den
Begriff von Arbeit nachhaltig neu zu diskutieren.

Für Public Viewings, Rumlungern und Videokundgebungen vorm Jobcenter,
Bundestag und anderen relevanten Orten suchen wir nun EURE Videos und
Statements!

Deadline ist schon der
10.August

Schickt preview DVD oder Mini Dv an
Bildwechsel_berlin_base
Kinzigstr.9
10247 Berlin

Bei fragen bitte an:
bildwechselberlin@gmail.com

web:

unvermittelt
ngbk
workstation berlin
i love bildwechsel

*****************************************************************
ENGLISH VERSION:

Dear videomaker, performance artist, people with extraordinary lifestyle, experts and wrights!

Bildwechsel, umbrella organisation for women+/ media/ culture is looking for your videos, films and visuals and acoustic statments for:

„unvermittelt“ (> to be unplaced) which is a campaign and public intervetion for reflecting the term of work/ wmployment/ labour far from being over-woked and deficits:
Experiences, methods and elbowroom

Please send us your films, documentations, comedies, dramas and statements who are trying to redefine the term of work/ employment/ labour and maybe show us tips and tricks for a fair and comfortable life.

The campaign is initiatied by Workstation and will take place in august as public intervention and later as an exhibition at NGBK. 

For public viewings, loitering in front of bundestag or demonstrations in front of the employment center we are looking for YOUR Videos and Statements!

Deadline is already at
10th of august!!!!

Pleas send your preview tape (dvd or mini dv) to:
Bildwechsel_berlin_base
Kinzigstr.9
10247 Berlin

If you have questions please contact:
bildwechselberlin@gmail.com

web:

unvermittelt
ngbk
workstation berlin
i love bildwechsel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s